Kreis Bad Kreuznach

Quasi-Berufsverbot wegen Corona war Thema bei Simons Videokonferenz: Geld kommt bei Veranstaltern nicht an

Eine Branche, die seit fast einem Jahr mit einem Quasi-Berufsverbot belegt ist, fragt sich, wie sie durch die nächsten Monate kommt: Wie es der Veranstaltungswirtschaft aktuell geht, das thematisierte SPD-Landtagskandidat Michael Simon mit Vertretern aus der Branche und Interessierten in einer Videokonferenz am Freitag.

Cordula Kabasch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net