Archivierter Artikel vom 14.08.2011, 10:32 Uhr
Plus
Bad Münster am Stein-Ebernburg

Quadfahrt eines Neunjährigen in Bad Münster-Ebernburg endet mit einem Sturz und schweren Verletzungen

Bad Münster-Ebernburg – Schwere Verletzungen trug am Samstag ein kleiner Junge davon, der mit einem Quad unterwegs war und einen Hang hinabstürzte. Der Neunjährige hatte mit seiner Familie seine Großeltern in Bad Münster am Stein-Ebernburg besucht. Gegen 12 Uhr fuhr er mit dem geliehenen Quad über Feldwege in Bad Münster am Stein-Ebernburg, sein Elfjährige Bruder saß neben ihm. Die Eltern der beiden Jungs waren laut Polizei damit einverstanden, schauten ihren Kindern bei der Fahrt sogar zeitweise zu.

Lesezeit: 1 Minuten