Dorsheim

Probleme beim Landeanflug: Gleitschirmflieger stürzt ab

Zu einem Unfall mit einem Gleitschirmflieger kam es am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf dem Fluggelände Sponsheimer Berg bei Dorsheim. Ein 59-Jähriger befand sich auf dem Landeanflug, als es seinen Angaben zufolge zu einem Strömungsabriss gekommen sei.

 
Daraufhin konnte er seinen Gleitschirm nicht mehr kontrolliert zur Landung bringen und stürzte aus einer Höhe von fünf bis zehn Metern ab. Der 59-Jährige verletzte sich hierbei. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei Bad Kreuznach nicht. Rettungskräfte versorgten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus.