Hochstätten

Privatstraße wird bald öffentlich: Hochstätten erklärt den „Korre“ zur Dorfstraße

Hochstätten wird eine bisherige Privatstraße als Gemeindestraße übernehmen. Das entschied der Rat, nachdem Ortsbürgermeister Hermann Spieß mit den Eigentümern über die kostenlose Übertragung der Straße eine Einigung erzielen konnte. Dabei geht es um einen Seitenarm der Gemeindestraße „Am Steinweg“, den die Hochstätter nur „Korre“ nennen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net