Archivierter Artikel vom 18.08.2011, 17:44 Uhr
Plus
Simmertal

Planer wollen Simmertaler Kreisel aufheben

Wie weiter mit dem Behelfskreisel an der Kreuzung der B 421 mit der B 41 bei Simmertal? Ausbauen oder warten, bis Geld für eine Brücke da ist? Über diese Frage diskutieren der frühere Staatssekretär Udo Reichenbecher und der Leiter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Bad Kreuznach, Norbert Olk. Das geht aus einem Briefwechsel der beiden hervor, der der Kirner Zeitung vorliegt.

Lesezeit: 2 Minuten