Archivierter Artikel vom 16.08.2014, 13:50 Uhr
Bockenau

Pkw landet auf dem Dach: Unfall unter Alkoholeinfluss

Das hätte auch schlimmer enden können. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend auf der L 108 zwischen Winterburg und Bockenau wurden drei Personen leicht verletzt.

Foto: Polizei

Wie die Polizei mitteilte, war der Unfall-Pkw gegen 21.40 Uhr unterwegs in Richtung Bockenau. In einer langgezogenen Linkskurve verlor der Fahrer, der offenbar unter Alkoholeinfluss stand, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das kam von der Fahrbahn ab, rutschte etwa 100 Meter an mehreren Bäumen vorbei durch einen Graben und landete schließlich auf dem Dach.

Der 57-jährige Fahrer sowie zwei weitere Insassen im Alter von 23 und 59 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,75 Promille.

Die Beamten ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an und stellten den Führerschein des Fahrers sicher. gst