Archivierter Artikel vom 30.01.2017, 23:51 Uhr
Bad Kreuznach

Pfanne auf Herd: Feuerwehr lüftet Wohnung

Eine vergessene Pfanne auf einem eingeschalteten Herd hat am Montagabend in der Eberhard-Anheuser-Straße in Bad Kreuznach einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Nachdem der Rauchmelder angeschlagen hatte, machten sich 14 Feuerwehrleute auf den Weg.

Von Carsten Zillmann
Sie betraten die Wohnung unter schwerem Atemschutz. Die Bewohner waren nicht zu Hause. Mit einem Elektrolüfter wurde die Wohnung durch die geöffneten Fenster entraucht. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle konnte der Polizei übergeben werden. Es war bereits der 60. Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach im Jahr 2017. zca