Archivierter Artikel vom 02.08.2015, 22:39 Uhr
Plus
Pfaffen-Schwabenheim

 Pfaffen-Schwabenheim: Beim Klosterfest ging es zünftig zur Sache

Wo Ritter und Mönche sich niederlassen, gibt es stets einen guten Tropfen. Das gilt in der rheinhessischen Weinbaugemeinde am Appelbach auch noch heute: Indiz dafür ist das Klosterfest, mit dem die Fördergemeinschaft Kirchen, Klosteranlagen und Kulturdenkmäler um ihren rührigen Vorsitzenden Norbert Theis alias Walfram von Sponheim an der Spitze zum 11. Mal die mittelalterliche Tradition in der Klostergemeinde am Wochenende wieder aufleben ließ.

Lesezeit: 3 Minuten