Plus
Entenpfuhl

Pfad der Sinne am Forstamt Entenpfuhl

Lea Lorscheider hat den neuen Sinnespfad auf Anregung von Forstamtsleiter Bernd Closen konzipiert.
Lea Lorscheider hat den neuen Sinnespfad auf Anregung von Forstamtsleiter Bernd Closen konzipiert. Foto: Josef Nürnberg

Kaum ein anderer Ort fordert die Sinne so heraus, wie der Wald. Das weiß Forstamtsleiter Bernd Closen, der nun stolz auf sein neuestes „Kind“, den Pfad der Sinne rund ums Forstamt, ist.

Lesezeit: 2 Minuten
Entenpfuhl - Kaum ein anderer Ort fordert die Sinne so heraus, wie der Wald. Das weiß Forstamtsleiter Bernd Closen, der nun stolz auf sein neuestes „Kind“, den Pfad der Sinne rund ums Forstamt, ist. Closen mag zwar der Vater der Idee sein, doch mit fremden Federn möchte er sich keineswegs ...