Plus
Bad Kreuznach

Petition an Stadtrat: Bäume in Bad Kreuznach endlich wirksam schützen

Von Harald Gebhardt
Ein Baumschutzsatzung für die Stadt – und zwar für Bäume schon ab einem Stammumfang von 80 Zentimetern – fordert auch die Klimagemeinschaft Bad Kreuznach und sammelt dafür Unterschriften. Die Petition richtet sich an den Stadtrat. Fotocollage: Annette Thiergarten/Klimagemeinschaft Bad Kreuznach
i
Ein Baumschutzsatzung für die Stadt – und zwar für Bäume schon ab einem Stammumfang von 80 Zentimetern – fordert auch die Klimagemeinschaft Bad Kreuznach und sammelt dafür Unterschriften. Die Petition richtet sich an den Stadtrat. Fotocollage: Annette Thiergarten/Klimagemeinschaft Bad Kreuznach Foto: Fotocollage: Annette ThiergarKlimagemeinschaft Bad Kreuznach
Lesezeit: 3 Minuten

Der lange Kampf um eine Baumschutzsatzung für Bad Kreuznach tobt schon seit mehreren Jahren. Immer wieder sind Anläufe dafür in den politischen Gremien gescheitert. Zum x-ten Mal hat sich Anfang Mai der Ausschuss für Stadtplanung, Bauwesen, Umwelt und Verkehr für eine Baumschutzsatzung ausgesprochen. Das ist aber immer noch kein Happy End. Erst müssen Finanzausschuss und Stadtrat zustimmen.

Doch es gibt auch sachliche Kritik an dem Kompromiss, auf den man sich verständigen konnte: Da der Baumschutz erst ab einem Stammumfang von 120 Zentimetern greifen solle, werde die überwiegende Zahl der Bäume nicht geschützt, kritisierte der Bad Kreuznacher Verein Denk-mal für Denkmal- und Umweltschutz und sieht wieder einmal eine ...