Archivierter Artikel vom 22.03.2014, 12:11 Uhr
Plus

Patric Wittlinger steigt bei DSDS aus: „Ich will meinen eigenen Weg gehen“

Bad Kreuznach/Havanna – Die Story war klar, die Entscheidung bereits Ende vergangenen Jahres auf Kuba abgedreht. Der Bad Kreuznacher Patric Wittlinger sollte am Samstagabend in die Live-Shows der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) einziehen – also unter die besten zehn von mehr als 35.000, die sich für die elfte Staffel beworben hatten. Doch der 22-Jährige sagte RTL ab, verzichtet freiwillig auf die Live-Shows. „Weil ich einfach meinen eigenen Weg gehen will“, sagt er im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema