Archivierter Artikel vom 07.11.2010, 18:49 Uhr
Plus
Meisenheim

Park- und Verkehrssituation in Meisenheimer Lindenstraße soll entschärft werden

Was kann die Stadt tun, um die Park- und Verkehrssituation in der Lindenallee, die auch Schulweg für zahlreiche Kinder und Jugendliche ist, zu entspannen? Häufig parken Autos unerlaubt auf dem Bürgersteig zwischen den Baumfeldern. Beim Ein- und Ausparken kommt es zu riskanten Fahrmanövern auf dem Gehweg. Auf der Häuserseite besteht ein absolutes Halteverbot, ein eingeschränktes auf der Bahnseite. Wenn dies getauscht wird, kann den Anwohnern das Be- und Entladen erleichtert und Besuchern der dort angesiedelten Praxen das Ein- und Aussteigen ohne Überqueren der Fahrbahn ermöglicht werden. Doch damit allein ist das Problem noch nicht gelöst.

Lesezeit: 3 Minuten