Archivierter Artikel vom 13.12.2019, 12:02 Uhr
Fürfeld

Pakete unter falschem Namen bestellt: Student wird in Fürfeld festgenommen und sitzt wegen Betruges in Untersuchungshaft

Aufgeflogen ist ein 28 Jahre alter afrikanischer Student bereits in der vergangenen Woche beim Versuch, mehrere unter falschem Namen bestellte Warensendungen in einem Fürfelder Lebensmittelgeschäft abzuholen. Er wurde festgenommen. Das teilte die Polizei nun mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net