Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 19:36 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Packende Fischerstecherduelle auf der Nahe: Bis einer ins Wasser fällt

Die 36. Auflage des Bad Kreuznacher Fischerstechens war heiß, sehr heiß. Das lag nicht nur an den Kämpfen, die teils durchaus verbissen geführt wurden, es waren die Temperaturen am Samstag, die nicht nur die Stechermannschaften, sondern auch die Zuschauer ganz schön ins Schwitzen brachten. Entsprechend leer blieben die Zuschauertribünen am Samstagnachmittag. Unterm Strich war die Besucherzahl dennoch sehr gut, gab es doch in der Fischerstecherarena auf der Kreuznacher Roseninsel viele schattige Plätze.

Von Josef Nürnberg Lesezeit: 3 Minuten