Archivierter Artikel vom 27.08.2012, 13:58 Uhr
Plus

Own Risk: Nach verpasster WM-Medaille beginnt schon die Arbeit für 2013

Bad Kreuznach/Blackpool – Mit gemischten Gefühlen saßen die Hip-Hop-Tänzer des VfL Bad Kreuznach am Sonntagabend im Flieger zurück in die Heimat. Auf der einen Seite hatten sie bei der Weltmeisterschaft im englischen Blackpool keineswegs enttäuscht und hervorragende Platzierungen erreicht. Wie berichtet landeten die Gruppen BK City Smurfs (Platz sieben) und Own Risk (Platz fünf) unter den besten zehn der Welt. Auf der anderen Seite hatte Titelverteidiger Own Risk schon mit einer Medaille geliebäugelt.

Lesezeit: 2 Minuten