Archivierter Artikel vom 07.08.2016, 17:10 Uhr
Plus
Bad Münster-Ebernburg

Oldtimer-Parade war ein Hingucker

Rekordverdächtig war das 23. Oldtimertreffen mit Jazzfrühschoppen im Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg. Beim Gang entlang der geparkten Autos erfuhren die Besucher nicht nur jede Menge über Zylinder, Hubraum oder PS. Nein, ein Blick auf die Kennzeichen kam einem Geografieunterricht gleich. Fahrer aus Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland und natürlich aus ganz Rheinland-Pfalz hatten das Gelände mit ihren historischen Schätzchen auf vier oder zwei Rädern angesteuert. Dazu gesellten sich ein waschechter Hansestädter aus Hamburg und erneut ein Teilnehmer aus der Schweiz.

Lesezeit: 4 Minuten