Plus
Bad Kreuznach

Ohne Mieterhöhung: Modernisierung in Schubertstraße wird 1,3 Millionen kosten

Mit einem Modernisierungsvorhaben von 1,3 Millionen Euro geht die Gewobau Bad Kreuznach die Sanierung drei älterer Häuserzüge in der Schubertstraße an. Die Wohneinheiten mit den Hausnummern 6 bis 8 zählen zu den ältesten Bestandshäusern der Wohnungsbaugesellschaft. 1962 erbaut, bieten sie 30 Haushalten günstigen Wohnraum im Musikerviertel.

Lesezeit: 2 Minuten
„Wir haben in den vergangenen Jahren viel Engagement in die Entwicklung neuer Wohngebiete, etwa im Kastanienweg oder In den Weingärten, gesteckt“, erläutert Gewobau-Geschäftsführer Karl-Heinz Wilhelm Seeger. „Unseren alten Bestand wollen wir aber auch in seinem Wert erhalten und energetisch weiterentwickeln“. Außer dem Einbau von Kunststofffenstern in den 80er Jahren sei ...