Archivierter Artikel vom 07.09.2017, 00:54 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Ob sensibel oder wild: Jede Katze findet ihren Platz

Im Bad Kreuznacher Katzenhaus in der Volxheimer Gasse wird gebohrt, gehämmert und gepinselt. In den 17 verwinkelten Zimmern des Altbaus, in dem jeder Minitiger einen individuell passenden Raum für seinen Gesundheitszustand, seinen Charakter und sein Alter findet, ist Renovieren angesagt. Damit nicht nur die Vierbeiner ihren Platz haben, sondern auch die Menschen, die sich seit Jahren der herrenlosen Haustiere annehmen, die in Stadt und Landkreis herumstreunen.

Lesezeit: 3 Minuten