Archivierter Artikel vom 26.03.2012, 17:49 Uhr
Plus

Nur noch vier Schlecker-Filialen im Kreisgebiet

Kreis Bad Kreuznach. Die Schlecker-Filiale am Holzmarkt in Bad Kreuznach hat es letztlich doch nicht geschafft. Auch sie gehört zu den sieben Geschäften in der Region, die die insolvente Drogeriemarktkette aufgegeben hat. Sie landete trotz einer erneuten Überprüfung ebenso auf der finalen Schließliste wie die Filialen in Bad Münster am Stein-Ebernburg, Guldental, Kirn und Stromberg (Gerbereistraße) sowie die Geschäfte in Alsenz und Bingen-Büdesheim. Künftig wird Schlecker daher im Kreisgebiet kaum noch vertreten sein.

Lesezeit: 1 Minuten