Archivierter Artikel vom 10.08.2016, 23:36 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

„Nur ein Spiel“: 18-Jähriger zielt mit Luftdruckpistole auf Menschen

Um 20.30 Uhr geht am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach eine schockierende Meldung ein: Auf dem Bahnhofsvorplatz soll ein Mann, der eine Waffe in der Hand hält, einen Passanten verfolgen. Die Beamten eilten sofort zum Einsatzort und stellten fest, dass es sich bei der Waffe um eine sogenannte „Soft Air“, eine Luftdruckpistole handelt.