Neuinfizierte an Ostern im Kreis Bad Kreuznach: 52 – Inzidenz bei 73,9

Kreis Bad Kreuznach. Von Freitag auf Samstag stieg die Zahl der Neuinfizierten im Kreis KH um 26 (Inzidenz: 79,6), von Samstag auf Sonntag um 4 (Inzidenz: 69,5) und von Sonntag auf Montag um 22 (Inzidenz: 73,9). Gesamt: 4667.

7 Menschen sind in stationärer Behandlung, bislang sind 127 der Infizierten verstorben (keine weiteren Toten über Ostern). Aktuell werden 339 von der Corona-Stabsstelle betreut.

Innerhalb der vergangenen 7 Tage wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet:

Stadt Bad Kreuznach: 64

VG Bad Kreuznach: 12

VG Rüdesheim: 10

VG Nahe-Glan: 11

VG Lalo-Stromberg: 12

VG Kirner Land: 8

Zusatzstatistik: 5,1 Prozent aller neuen Fälle in den vergangenen 7 Tagen gab es standen in Alten- und Pflegeeinrichtungen, 3,4 Prozent in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Arztpraxen etc.