Archivierter Artikel vom 07.12.2016, 20:32 Uhr
Plus
Mainz

Neuer Regionalexpress hält auch in Bad Kreuznach

Es war die letzte Lücke im Rheinland-Pfalz-Takt: Eine neue Regionalexpresslinie verbindet mit dem neuen Fahrplan ab Sonntag Koblenz und Kaiserslautern im Zweistundentakt. Der RE 17 ist die erste durchgehende Bahnverbindung zwischen dem Norden des Landes und der Westpfalz, die Route über Boppard, Bad Kreuznach und Bad Münster bindet zudem die Nahe-Region und das Alsenztal besser an die Nachbarregionen an.

Lesezeit: 3 Minuten