Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 07:09 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Neuer Pastor: Aus der brasilianischen Millionenmetropole nach Bad Kreuznach

Eigentlich wäre für Wesley Pereira jetzt Sommer. Doch der 55-jährige Brasilianer hat die heimatliche Südhalbkugel gegen die Nordhalbkugel eingetauscht und ist am 20. November im deutschen Winter gelandet. Er wollte es so – aus beruflichen Gründen. Denn Pereira ist der neue Pastor der evangelisch-methodistischen Kirchengemeinde in Bad Kreuznach. Mitte Dezember wurde er in sein Amt eingeführt.

Von Silke Bauer Lesezeit: 3 Minuten