Archivierter Artikel vom 10.02.2017, 17:30 Uhr
Bad Kreuznach

Neuer Parkplatz im Vorgarten? Auto durchbricht Zaun

Was den Fahrer am Freitagmittag dazu bewog, sein Auto im Vorgarten eines Hauses in der Kreuznacher Steinkaut zu „parken“, ist noch nicht bekannt.

Was den Fahrer am Freitagmittag dazu bewog, sein Auto im Vorgarten eines Hauses in der Kreuznacher Steinkaut zu „parken“, ist noch nicht bekannt.

Gegen 14:15 Uhr kam es in der Straße Steinkaut zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW einen Zaun durchbrach und eine Betoneinfassung der Mülltonnen zerstörte.

Gegen 14:15 Uhr kam es in der Straße Steinkaut zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW einen Zaun durchbrach, eine Betoneinfassung der Mülltonnen zerstörte und dann im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses stehenblieb.

Das Ereignis ging glimpflich aus: Betriebsmittel liefen aus, aber der Fahrer blieb unverletzt.

Die Feuerwehr nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf, klemmte die Fahrzeugbatterie ab und räumte die Betonbrocken vom Gehweg. Der Einsatz war nach etwa 30 Minuten beendet. to