Archivierter Artikel vom 30.12.2010, 16:01 Uhr
Plus
Meisenheim

Neuer Bürgermeister zieht positive Bilanz

„Die Tätigkeit des Stadtbürgermeisters ist weitaus vielfältiger und zeitraubender, als ich es erwartet hatte. Nach 17 Uhr ein bisschen Bürgermeister spielen, das geht nicht. Dazu sind die Anforderungen zu groß. Aber ich bin ausgesprochen zufrieden und freue mich auf das Jahr 2011.“ Das sagt Werner Keym. Vor 138 Tagen wurde er zum Stadtbürgermeister gewählt. Zwölf Tage später trat er die Nachfolge von Volkhard Waelder an, der überraschend am 7. Juni verstorben war.

Lesezeit: 3 Minuten