Archivierter Artikel vom 03.02.2019, 19:45 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Neuer Bericht der Sparkasse Rhein-Nahe: Immobilienmarkt soll für jedermann transparent werden

Für was der neue Immobilienmarktbericht der Sparkasse Rhein-Nahe stehen soll? Andreas Peters, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bank, wählte einen Begriff, um es zu verdeutlichen: „Transparenz“, sagte Peters zu Beginn der Vorstellung des 78 Seiten umfassenden Werks. Und danach immer wieder.

Von Christoph Erbelding Lesezeit: 2 Minuten