Archivierter Artikel vom 01.07.2021, 19:06 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Neue Verkehrsgesellschaft und Teile des Abfallwirtschaftsbetriebes: Siedeln zwei Kreis-Kommunalbetriebe an der Bad Kreuznacher Siemensstraße an?

Es scheint die perfekte Lösung, wenn sie denn so kommt: Zwei kommunalisierte Unternehmen des Kreises, Teile des Abfallwirtschaftsbetriebes und die neue und erst am Montag in einer Sondersitzung des Kreistags zu gründende ÖPNV-Verkehrsgesellschaft, siedeln auf einem 25.000 Quadratmeter großen Freigelände an der Bad Kreuznacher Siemensstraße neben Möbel-Mayer an.

Von Stefan Munzlinger Lesezeit: 3 Minuten