Archivierter Artikel vom 14.03.2020, 09:36 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Neue Kreuznacher Moschee: Platz für knapp 1000 Betende

Platz für 960 Menschen, Rohbaukosten von 4 Millionen Euro, die Baugenehmigung soll bis Ende des Jahres vorliegen, bis Anfang 2022 will man den Spatenstich vollzogen haben – das sind die Fakten rund um die Moscheeneubaupläne der Bad Kreuznacher Ditib-Gemeinde im Gewerbegebiet P7.1 im Stadtosten.

Von Marian Ristow Lesezeit: 3 Minuten
+ 41 weitere Artikel zum Thema