Archivierter Artikel vom 03.08.2016, 05:45 Uhr
Plus
Kirn

Neue Ideen für das alte Marktplatzpflaster

Eine typische Szene auf dem Kirner Marktplatz: Autofahrer parken rechts und links entlang der Durchgangsstraße und bilden dadurch innen nur noch eine schmale Gasse, durch die sich der fließende Verkehr mehr oder weniger zähflüssig quält. So gesehen wieder am Freitag beim Aufbau für die beliebte Veranstaltung „In Kirn spielt die Musik“.

Lesezeit: 4 Minuten