Archivierter Artikel vom 19.08.2017, 16:04 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Neue Hospizbegleiter gesucht: Kurs startet im Januar 2018

Alles, was die todkranke alte Dame möchte, ist noch einmal in ihrem Garten zu sitzen. Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist Organisationstalent gefragt. Helga Borlinghaus, Koordinatorin des Christlich Ambulanten Hospizdiensts an der Nahe, tüftelt, telefoniert, wälzt Terminkalender und sorgt schließlich dafür, dass ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen zehn Stunden am Tag mit der Palliativpatientin in deren Garten verbringen kann. Eine Woche lang geht das so. Dann stirbt die alte Dame an ihrer schweren Krankheit.

Lesezeit: 3 Minuten