Archivierter Artikel vom 07.08.2020, 10:00 Uhr
Plus
Mainz

Neidische Blicke nach Wiesbaden: Mainzer Winzer lassen Probierstand am Rhein geschlossen

Die Mainzer vermissen in der Corona-Pandemie wohl nichts so sehr wie den Weingenuss in geselligen Runden wie beim Marktfrühstück, bei den Weinfesten oder einfach am Weinstand der Mainzer Winzer am Rheinufer. Daher schaut so mancher neidisch über den Rhein: In der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden gibt es an drei Wochenenden bis zum 16. August Weingenuss an insgesamt vier Ständen in der Innenstadt.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten