Archivierter Artikel vom 10.12.2011, 15:11 Uhr
Plus
Stromberg

Nationalpark: Verbandsgemeinde Stromberg bekundet Interesse

Mehr Zeit für die Diskussion um einen Nationalpark im Soonwald wünschen sich die politischen Vertreter der Verbandsgemeinde Stromberg. Bei ihrer letzten Zusammenkunft zur Verbandsgemeinderatssitzung am Freitagabend stand das Thema auf der Tagesordnung. VG-Bürgermeisterin Anke Denker (SPD) unterbreitete dem Rat den Vorschlag, dem Projekt nicht grundsätzlich ablehnend gegenüberzustehen.

Lesezeit: 2 Minuten