Archivierter Artikel vom 21.11.2017, 13:08 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Name folgt dem Todesort: Kein Streit über „Hildegard von Bingen“

Hildegard von Bingen? Oder doch eher Hildegard vom Disibodenberg? Oder etwa nur Heilige Hildegard? Am Rande der ersten Ideenbörse für den neuen Pilgerweg zwischen Idar-Oberstein und Bingen ging es am Donnerstagabend kurz und nur am Rande um die Frage, ob der Name nicht eine Region bevorzuge.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema