Archivierter Artikel vom 21.11.2017, 16:35 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Nackte Haut online – der große Fehler: Eine Kreuznacherin berichtet

Sarah fiel aus allen Wolken: „Du bist schon das dritte Mädchen, das mich anschreibt.“ Die heute 21-jährige Bad Kreuznacherin war 19, als ihr klar wird: Ihre Freundin Lena gibt es gar nicht. Auch nicht Tim, den getreulichen Online-Verwalter. Beides sind „Fake Accounts“, gefälschte Benutzerkonten, hinter denen jemand ganz anderes steckt. Und dieser Jemand hat seit Jahren massenweise Fotos und Filme, auf denen Sarah nackt ist. „Ich habe so eine Angst, dass diese Videos wieder auftauchen“, sagt die junge Frau.

Von Stefan Butz Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema