Archivierter Artikel vom 21.02.2020, 16:11 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Nach dem Narrenkäfig 2020: Eigentlich war's ganz ruhig

Kreuznachs größte Faschingsparty mit 11.500 Feiernden im Narrenkäfig am Altweiberdonnerstag ist bunt, laut und fröhlich und für manchen Narren das Faschingshighlight des Jahres. Für Organisatoren, Bauhof, Polizei, Security, Ordnungsamt und DRK bedeutet die Partyzone auf dem Kornmarkt und in der Rossstraße jedoch vor allem eines: viel Arbeit.

Lesezeit: 3 Minuten