Archivierter Artikel vom 25.04.2022, 17:36 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Nach Alkoholfahrt: Schaden von Pfarrei St. Willigis abwenden

Es war kein Osterfest wie jedes andere. Die vermeintliche Alkoholfahrt eines Priesters und der dadurch ausgelöste Polizeieinsatz unmittelbar vor der Messe versetzen die katholische Großgemeinde in Unruhe. Zum Hintergrund: Nachdem der Pfarrer am Morgen des Ostersonntags gegen 9 Uhr eine erste Ostermesse in Daubach gehalten hatte, fuhr er nach Bad Sobernheim, wo für 10.30 Uhr ein weiteres Hochamt geplant war. Doch es kam anders.

Von Sascha Saueressig Lesezeit: 3 Minuten