Archivierter Artikel vom 02.11.2019, 12:03 Uhr
Plus
Bad Sobernheim-Steinhardt

Nach 25 Jahren wieder: Roter Sieger aus dem Weißweinland an der Nahe

Das Telefon von Christian Bamberger klingelt derzeit häufig, denn in diesen Tagen wurde bekannt, dass sein 2017er-Wein „R“ Réserve beim Deutschen Rotweinpreis den ersten Platz in der Kategorie „Cuvées“ gewonnen hat. Und nicht nur das: „Wir haben von allen 1532 Teilnehmern die höchste Punktzahl erreicht und sind bei diesem Wettbewerb der erste Sieger von der Nahe seit 25 Jahren“, freut sich Bamberger über diesen Sieg beim größten deutschen Rotweinwettbewerb, der jährlich von der Zeitschrift „Vinum. Magazin für Weinkultur“ ausgerichtet wird.

Silke Bauer Lesezeit: 2 Minuten