Plus
Odernheim

Nach 130 Jahren: Aus für Bäckerei Weyand in Odernheim

Von Wilhelm Meyer
img_1011a
Klaus und Elke Weyand sind froh, dass ihr Abschied nicht das Ende des Backens in Odernheim bedeutet. Fotos: W. Meyer Foto: Wilhelm Meyer
Lesezeit: 2 Minuten

Eine Ära geht zu Ende. Doch zugleich wird es ein Neuanfang sein. Die Bäckerei Weyand in Odernheim schließt nach mehr als 130 Jahren. Die Backmanufaktur Tommy Weinz tritt die Nachfolge in der Backstube und den Räumen an.

Um 1890 haben Leonhard Weyand und seine Frau Elisabeth, geborene Bauer, die Bäckerei gegründet. Sie kauften das Haus in der Hauptstraße 32, zogen mit ihren sechs Kindern dort ein und begannen, Brot zu backen. Mit einem Sack Mehl ging es los. War der Sack leer, wurde ein neuer gekauft. Nebenher ...