Plus
Gutenberg

Mutterboden kommt ihr nicht in den Garten

Seit Anfang März gibt es eine Regionalgruppe des Vereins Naturgarten im Einzugsbereich des Kreises Bad Kreuznach. Die beiden Schwestern Anja Münch (Gutenberg) und Ulla Pauli (Weiler bei Bingen) haben die Initiative ergriffen und hoffen, durch die Gründung der Regionalgruppe das Thema Naturgärten in der Region bekannter und damit auch populär zu machen.

Von Josef Nürnberg
Lesezeit: 2 Minuten
Das Tolle an Naturgärten sei deren Anspruchslosigkeit an den Boden. So brauchen Naturgärten, keinen Mutterboden, und dennoch biete auch diese Gartenform „blühende Landschaften“. Blumenwiesen, wie sie Anja Münch in ihrem Garten hat, sind daher kein Widerspruch, und mag der Boden noch so karg sein. Münch erinnert sich noch an das ...