Plus
Bad Sobernheim

Musik, Slapstick und mehr: Das Festival Ohlala im Bad Sobernheimer Freilichtmuseum

Von Wilhelm Meyer
img_4244a
Udo Kleindienst, Technischer Leiter des Freilichtmuseums, Antje Rückert-Neumann, 2. Vorsitzende des Kulturforums Bad Sobernheim, und dessen Vorsitzender Uwe Engelmann freuen sich auf das Festival. Foto: Wilhelm Meyer

Das Festival „Ohlala“ bringt für zehn Tage Künstler aus den Bereichen Musik, Cabaret, Gauklertheater, Artistik und Jonglage auf die Bühne. Los geht es am 27. Juni.

Lesezeit: 2 Minuten
Die Besucher des Freilichtmuseums im Bad Sobernheimer Nachtigallental können sich auf ein besonderes Ereignis freuen: Auf der Wiese des Museums schlägt die Compagnie Pas de Deux im Zuge des Kultursommers Rheinland Pfalz nach 2021 und 2022 erneut ihr Zelt auf. „Ohlala“ heißt das Festival. „Ohlala“ wird man auch manches Mal ...