Archivierter Artikel vom 03.07.2021, 12:00 Uhr
Plus
Monzingen

Moderne Annahmestelle für den Nahewein: Moselland Winzergenossenschaft baut Anlage mit großer Kapazität

Im Frühjahr wurde das markante Gebäude an der Bundesstraße 41 unterhalb der Monzinger Weinlage Frühlingsplätzchen mit dem Signet „Nahe-Winzer“ abgerissen und ein Neubau begonnen, der langsam Formen annimmt. „Die Ortsgemeinde wurde über den Abriss und Neubau informiert, aber da es sich um ein privilegiertes Bauvorhaben handelt, sind wir nicht weiter eingebunden“, berichtet Monzingens Ortsbürgermeister Klaus Stein.

Von Sascha Saueressig Lesezeit: 2 Minuten