Archivierter Artikel vom 15.02.2017, 11:17 Uhr
Mainz/Layenhof

Mit Knüppel gegen die Bürotür: Streit in Mainzer Flüchtlingsunterkunft

Am Dienstag kam es in einem Büro in der Flüchtlingsunterkunft „Layenhof“ zunächst zu einer rein verbalen Auseinandersetzung unter drei Zuwanderern. Später eskalierte die Situation.

Wohnsiedlung auf dem Layenhof. (Archivfoto)
Wohnsiedlung auf dem Layenhof. (Archivfoto)
Foto: Bernd Eßling

Zunächst konnte ein Betreuer die Streitenden trennen. Doch einer der Männer wollte sich nicht beruhigen: Er lief zu seiner Unterkunft, kam mit einem Holzknüppel in der Hand zurück und schlug mehrfach gegen die Bürotür.

Anschließend flüchtete der Mann nach draußen, wo er mit weiteren drei Personen in Streit geriet. Bei dem Gerangel wurde er leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Der Grund des Streites ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.