Archivierter Artikel vom 21.02.2018, 12:41 Uhr
Plus

Mit Imlaus Plan mehrspurig durch die Stadt fahren

Weil die Stadtführung eben auch „Stickelscher“ in den Blick nahm, sprach Musemsleiterin Anke Wiechert bei ihrem Rundgang auch über den sogenannten „Imlauplan“ aus dem Jahr 1971. Dieser sah einen mehrspurigen Ring um die mittelalterliche Stadt vor. Die Großstraße sollte zu einer Trasse umfunktioniert werden, die vom Ober- zum Untertor geführt hätte.