Archivierter Artikel vom 18.09.2018, 19:52 Uhr
Volxheim

Mit Auto überschlagen: 18-jährige Fahrerin bleibt unverletzt

Unverletzt blieb eine junge Autofahrerin bei einem Unfall am Dienstag gegen 17 Uhr bei Volxheim.

Die junge Autofahrerin landete im Straßengraben mit ihrem Kleinwagen wieder auf auf den Rädern.
Die junge Autofahrerin landete im Straßengraben mit ihrem Kleinwagen wieder auf auf den Rädern.
Foto: Polizei Bad Kreuznach

Wie die Polizei mitteilt, befährt die 18-Jährige die Kreisstraße 90, aus Richtung Pleitersheim kommend, in Richtung Volxheim. Im Kurvenbereich kommt ihr ein Pkw, wahrscheinlich ein weißer Mercedes, entgegen. Der Entgegenkommende sei zu weit links gefahren, weswegen die Fahrerin nach rechts ausweicht, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Sie kommt in den Grünstreifen, kippt mit dem Auto um und landet im Straßengraben wieder auf den Rädern. Die junge Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Gensingen-Sprendlingen bleibt unverletzt, an ihrem Kleinwagen entsteht Totalschaden. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kreuznach zu melden.