Plus
Bad Kreuznach

Mission completed, nun beginnt die Reise: 70 Abiturienten am Bad Kreuznacher „Stama“ verabschiedet

Das Gymnasium an der Stadtmauer mit Schulleiter Christian Petri verabschiedete 70 Abiturienten mit „mission completed“ in die Zukunft. Dem 1997er Science-Fiction-Film „Men in Black“ hatte sich der Jahrgang zum Abi besonders gewidmet, was die beiden Lehrer Barbara Krakehl und André Gruber witzigerweise nutzten, um eine Abi-Glückwunsch-Rede teilweise von einem der neuartigen Chatbots schreiben und vortragen zu lassen.

Von Robert Neuber
Lesezeit: 1 Minute
+ 7 weitere Artikel zum Thema
Um dann aber menschlich sinnvolle Empfehlungen fürs Leben mitzugeben, die es digital kaum geben wird: „Versucht nicht, ein Teil des Haufens zu sein, sondern folgt eurer Leidenschaft, riskiert auch mal was.“ Dann können Träume wahr werden, wie etwa ein Einser-Abi. Es gab in diesem Jahr am Stama fünf Mal die ...