Archivierter Artikel vom 29.06.2020, 16:57 Uhr
Plus
Neupfalz

Ministerin radelt auf Sommertour bei Stromberg: Höfken singt Loblied auf Erholung im Wald

Gerade in der Corona-Krise sei der Wald ein wichtiger Ort, wo sich die Menschen erholen können. Das betonte Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken, die im Zuge ihrer Sommertour am Walderlebniszentrum (WEZ) Soonwald bei Stromberg Station machte.

Lesezeit: 2 Minuten