Archivierter Artikel vom 20.10.2010, 17:13 Uhr
Plus
Schloßböckelheim

Metzroths Meisterwerk: Mandeler Hobbyfotograf erstellt vier Panorama-Tafeln für Heimberg-Turm

Uwe Metzroth hat ganze Arbeit geleistet. Der Mandeler Hobby-Fotograf hat vier Panoramen aufgenommen. Seit wenigen Tagen helfen sie „Bezwingern“ des rund 24 Meter hohen Heimberg-Turms über Schloßböckelheim bei der Fernblick-Orientierung.Wie ein großer Zeigefinger ragt der Mitte Juni 2008 eröffnete Heimberg-Turm über das Naheland. So als wollte er mahnen: Kommt und guckt, aber seid bloß vorsichtig mit der Natur ringsum. Das hölzerne Bauwerk steht auf einer geschützten Wiese. Wen wundert da die Kritik zu Beginn.

Lesezeit: 3 Minuten