Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 11:15 Uhr
Meisenheim

Meisenheim macht mobil gegen Corona: Fehlt bei Senioren das Risikobewusstsein?

Vor allem Risikogruppen wie Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen sollten sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen. Das ist aber zuweilen leichter gesagt als getan. Doch wenn, wie beim Einkaufsservice, sich derzeit noch mehr Helfer als Hilfesuchende melden, liegt das vielleicht auch am mangelnden Problembewusstein der besonders gefährdeten Gruppen.

Roswitha Kexel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net