Archivierter Artikel vom 21.03.2017, 12:50 Uhr
Plus
Seibersbach

Meditativer Spaziergang im Tempo der Lamas

Immer wieder einen exotischen Anblick bieten die Lamas, die vom Autishof aus zusammen mit Wanderern auf Touren rund um Seibersbach unterwegs sind. Jeweils zwei Wanderer zu beiden Seiten eines Lamas, das sie an Leinen mit sich führen, bilden dabei ein Gespann. So auch bei der jüngsten Tour der südamerikanischen Kleinkamele, bei denen den Teilnehmern der leichte Nieselregen nicht die Laune verderben konnte. Nur dass das Fell der Tiere etwas feucht wurde, bedauerten einige. „Sonst sind die so flauschig“, meinte einer der Wanderer.

Lesezeit: 2 Minuten