Archivierter Artikel vom 05.05.2019, 14:51 Uhr
Bad Kreuznach

Mann war aus Krankenhaus verschwunden: 87-Jährigen in Bad Kreuznach mit dem Polizeihubschrauber gesucht

Das Verschwinden eines 87-jährigen Patienten meldete das Diakonie Krankenhaus in der Nacht auf Sonntag der Polizei. Der Mann sei dement und orientierungslos. Noch in der Nacht begann die Polizei mit Suchmaßnahmen nach dem Vermissten.

Da er bis in die frühen Morgenstunden nicht gefunden wurde, wurden die Maßnahmen ausgeweitet. Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr, einem Personenspürhund und Luftunterstützung durch den Polizeihubschrauber wurde die Suche fortgesetzt. Weitere Hunde wurden später hinzugezogen. Der Rentner wurde schließlich leicht unterkühlt in einem benachbarten Gebäude auf dem Diakoniegelände gefunden und zurückgebracht.